Hecken Elemente - Mobilane Fertighecke®

AKTION - Feuerdorn | H. 155 x H. 120 cm (5 Stück verfügbar)
TOP
228,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Efeu-Element | 300 x 120 cm
Preis auf Anfrage
 
1 bis 10 (von insgesamt 10)

Die blickdichte Hecke auf Bestellung: Mit Mobilane Fertighecke® für Sichtschutz sorgen

Der Wunsch nach einem natürlichen Sichtschutz ist groß, doch Geduld und Zeit für die Wachstumsphase klein? Nicht jeder kann und will warten, bis eine gerade erst gepflanzte Hecke hochgewachsen ist. Dann sind Mobilane Fertighecken® genau die richtige Lösung: Sie bringen sofort einen Sichtschutz in Ihren Garten oder auf die Terrasse. Sie bestehen aus immergrünen Pflanzen, die zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden können. Es könnte morgen schon losgehen!

Einfach, schnell und pflegeleicht: Vorzüge von fertigen Hecken-Elementen

Die Vorteile liegen auf der Hand. Ein Hecken-Element ermöglicht von jetzt auf gleich einen natürlichen Sichtschutz für Garten, Balkon oder Terrasse. Die Pflanze ist bereits vom Profi vorgezogen. Hecken-Elemente besitzen Rankgitter, an denen die Pflanzen hochgewachsen gekauft werden können.

Sie müssen sie nur noch aufstellen bzw. pflanzen, was für den geübten Gärtner leicht und ganzjährig möglich ist. Mit Stabilisierungspfosten zwischen den verschiedenen Elementen (beispielsweise aus grün ummanteltem Eisen) können die Elemente zusammen zu einer langen und dichten Hecke werden. Dabei wählen Sie zwischen unterschiedlichen Größen – die Höhe variiert nach Wunsch zwischen einem und drei Metern. Es braucht nur eine Vegetationsperiode, bis die fertigen Hecken-Elemente blickdicht sind.

Ist die Hecke einmal aufgestellt, ist nicht mehr viel Arbeit nötig. Fertige Mobilane Fertighecke® sind besonders pflegeleicht. Sie lassen sich einfach mit einer Heckenschere zurückschneiden (beispielsweise zweimal im Jahr). Sie sind weder anfällig für Krankheiten, noch haben sie Wachstumsschwierigkeiten. Düngen ist jedoch ebenso möglich, sollte das Wachstum dennoch ein wenig nachlassen.

Efeu, Euonymus oder Feuerdorn: Diese Pflanzen gibt es als Hecke

Wer sich schnell eine schöne, hohe Hecke wünscht, kann bei Hecken-Elementen zwischen verschiedenen Pflanzen wählen. Besonders häufig und beliebt ist Efeu. Denn die dunkelgrünen Blätter bieten durch die weißlich-grünen Blattadern einen optischen Hingucker (Sorte Hedera Helix Woerner). Efeuhecken sind unkompliziert und robust zugleich. Die Pflanze ist frosthart. Im Winter punktet sie mit einer wunderschönen Rotfärbung. Und selbst wenn an besonders kalten Tagen Blätter verloren gehen, bleiben die Haupttriebe intakt, die neu austreiben.

Efeu kann ganzjährig zurückgeschnitten werden und wächst in jedem beliebigen Boden. Optimal ist jedoch nicht zu trockener, nährstoffreicher, humushaltiger Sandboden.

Wer das satte Grün mit bunten Blüten kombinieren will, kann zur Efeu-Hecke mit Clematis greifen. Die Durchmischung bringt einen blühenden Sichtschutz in den Farben Weiß, Rosa, Hellblau oder Dunkelviolett! Auch Clematissorten sind robust, wachsen schnell und bieten schöne große Blüten.

Aber auch Euonymus (oft auch Spindelstrauch genannt) ist eine Pflanze, die es als Fertighecke gibt. Sie ist eine langsam wachsende Pflanze, die vor allem in die Breite geht. Das garantiert schnell einen leuchtend grünen Sichtschutz. Euonymusarten sind winterhart, das Laub bleibt auch in der kalten Jahreszeit stehen. Sie gelten ebenso als anspruchslos, vertragen Sonne und Schatten gleichermaßen, wie auch Salz und sind für jede Bodenart geeignet.

Weitere mögliche Pflanzen für Hecken-Elemente sind die Hainbuche (bzw. Rotbuche) und Feuerdorn. Während die Buchenvarianten sommergrün sind und ihre Herbstfärbung bis zum Frühjahr behalten, punktet eine Feuerdornhecke vor allem mit ihrer Undurchdringlichkeit, für die feste große Dornen sorgen. Zudem wachsen hier zunächst weiße Blüten und dann rote, ungiftige Beeren, die für ein optisches Highlight sorgen – jedoch keinen zuverlässig immergrünen Sichtschutz bieten.